29.07.2019 , 08:41 Uhr- Nachrichten - Volksstimme

Akademie für Auto-Ingenieure in Magdeburg

Der Standort Magdeburg soll Teil einer privaten Akademie werden, in der jährlich 150 Top-Ingenieure für die Autobranche ausgebildet werden.

Erste Mitarbeiter haben nach Angaben des Technik-Dienstleisters Akka in der Magdeburger Hegelstraße bereits ihre Räume bezogen. Ende des Jahres soll es losgehen: Leipzig und Magdeburg sollen dann einen für Akka bundesweit bislang einmaligen Campus zur Ausbildung von Spitzennachwuchs für die Automobilindustrie bekommen.
Ziel sei es, für die großen Autohersteller Ingenieure auszubilden, die für den Transfer der Branche ins digitale Zeitalter gebraucht werden.

 https://www.volksstimme.de/deutschland-welt/wirtschaft/spitzenkraefte-akademie-fuer-auto-ingenieure-in-magdeburg